Rezept des Monats: Kürbissuppe

Unsere Kategorie „Rezept des Monats“ präsentieren wir in Kooperation mit unserem Genusspartner Henry Schulte. Henry ist Genussmensch durch und durch. Auf Instagram veröffentlicht er regelmäßig genussvolle Rezepte. Lasst ihm am besten ein Like da und abonniert ihn, für regelmäßige Leckereien.

Herbst ist Kürbiszeit. Deshalb präsentieren wir Euch heute eine herrlich-aromatische, leicht exotische Kürbissuppe. Ideal, um kalte Herbsttage optimal zu genießen.

Zutaten für 6 Personen

  • 800 g Hokkaidokürbis, geputzt
  • 600 g Möhren, geschält
  • 1 Zwiebel
  • ca. 5 cm Ingwer
  • 2 EL Butter
  • 1 L Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • Sojasauce
  • 1 Zitrone, ausgepresst
  • frischer Koriander

Zubereitung

Kürbis, Möhren, Ingwer und Zwiebel schälen und würfeln. Anschließend in der Butter anschwitzen. Die Brühe hinzugeben und alles ca. 20 Minuten weich kochen. Ist das Gemüse weich, wird alles fein püriert. Wer mag, kann die pürierte Suppe noch durch ein Sieb passieren. Jetzt die Kokosmilch unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Zitronensaft abschmecken und noch mal erhitzen. Zum Schluss wird die fertige Suppe wird mit Koriandergrün garniert. Guten Appetit!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>